Grußwort an die Erstklässler

Brief an Eltern der Klasse 1a

wichtige Informationen zur Einschulung/zum 1. Schultag

Sehr geehrte Eltern,

die Einschulung naht mit großen Schritten und Sie sind sicherlich schon mit der Planung Ihrer privaten Feierlichkeiten beschäftigt. Da hinsichtlich des Materials noch berechtigte Rückfragen an mich heran getragen wurden, hier dazu für Sie noch zwei Hinweise:

Zur Einschulung bringen die Kinder bitte die Schulmappen samt Feder- und Kramtasche mit. Vor allem die Schere wird später im Klassenraum benötigt.

Am ersten Schultag (10.8.2020) erwarten Sie die Klassenlehrerinnen auf dem Schulhof. Bitte bringen Sie ALLE Materialien mit, auch die für das Fach Kunst. Der Sportbeutel wird am Montag noch nicht benötigt, sondern erst zur ersten Sportstunde. Die Kinder erhalten dazu im Laufe der ersten Tage einen Stundenplan. Selbstverständlich dürfen Sie beim Tragen der vielen Materialien in den Klassenraum am ersten Tag behilflich sein.

Außerdem hätte ich zur Einschulung noch zwei Hinweise:

Aus Datenschutzgründen werden von Seiten der Schule am Einschulungstag keine Fotos gemacht. Ihnen steht die Anfertigung von Fotos selbstverständlich frei; wir bitten Sie aber, mit Fotos, auf denen andere als ihre eigenen Kinder zu sehen sind, verantwortungsvoll umzugehen. Wir bitten weiter darum, Ihre Handys während der Feierstunde auf Flugmodus zu schalten. Unserer Soundanlage und das daran angeschlossene Mikro reagieren leider auf die Handyströme sehr empfindlich und das Mikro gibt dann störende Geräusche von sich. Mit der Flugmodus-Einstellung können Sie dennoch Fotos mit dem Handy anfertigen.

Wir freuen uns auf eine hoffentlich sonnige Einschulung Ihrer Kinder,

beste Grüße Anja Henkes

Einschulung

Sehr geehrte Eltern,

ich bedanke mich für Ihre Rückmeldung zur Erstellung des Mailverteilers. Er dient der Kommunikation lediglich bis zur Einschulung, danach würde ich ihn wieder löschen, da die Klassenlehrer sicherlich einen eigenen Mailverteiler pro Klasse anlegen werden - Ihr Einverständnis vorausgesetzt. Bislang hat sich an den Infos zur Einschulung, die Ihnen auf dem Postweg zugegangen sind, nichts geändert. Da vereinzelt Nachfragen zur Überreichung der Schultüten kamen, hier unsere Vorgehensweise: Sie bringen bitte die Schultüten erst zur Einschulung mit und halten sie während des Rahmenprogramms fest. Die Kinder werden vorne auf Bänken sitzen und bringen bitte dorthin ihre Schulmappen mit. Die Überreichung der Schultüten erfolgt, wenn die Kinder aus ihren Klassenräumen wieder herauskommen. Wie Sie bereits wissen, findet dieser Teil dann auf der Seite der Stephensonstraße statt, wo der Förderverein Sie mit einem kleinen Getränk erwartet. Leider haben nicht alle Eltern eine Mailadresse für den Verteiler geschickt - in jeder Klasse fehlen 7-11 Adressen. Sollten Sie sich vielleicht untereinander kennen und Kontakt haben, dürfen Sie gerne noch einmal daran erinnern. Ich wünsche Ihnen weiterhin einen schönen Sommer und viel Vergnügen beim „Liedereinüben“.

Freundliche Grüße Anja Henkes

Anmeldungen für das Schuljahr 2021/22

01.10.2020 - 27.02.2021

 Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung